Textversion

Unsere Ausstellung wurde mit einer Übersicht über die Leistungen der Bergbausanierung erweitert und ein Bereich über das Markscheidewesen gestaltet





Während der gemeinsamen Stadtratssitzung wurde der Ehrentitel

" Für Verdienste um die Europastadt Görlitz - Zgorzelec "

an den Verein Oberlausitzer Bergleute e. V. und den Interclub Femina verliehen.
Die Auszeichnungstellt den besonderen Einsatz im gesellschaftlichen Leben beider Städte dar.

(Quelle: Amtsblatt 6/2015 vom 16.Juni 2015)
Bilder



  Angebote  
  Die Mitglieder des Vereins stehen für Führungen am Berzdorfer See nach rechtzeitiger Anmeldung zur Verfügung. Zusammen mit der Gaststätte zum Alten Bahnhof besteht die Möglichkeit auch eine Bergmannsvesper einzunehmen.

Thematische Führungen zur Geschichte des Bergbaus, zur Realisierung der Rekultivierung und zur Geologie können ebenfalls mit angeboten werden.

Vorträge zur Geschichte des Braunkohlenbergbaus, des Bergbaus in der Region oder zu Themen nach konkreter Abstimmung können vereinbart werden.
 


   
  Gemeinschaftliche Ausstellung im "Haus am See "
Kirchplatz
02827 Görlitz OT Tauchritz
durch die Evangelische Versöhnungskirche Görlitz, dem Heimatverein Tauchritz e.V. und dem Verein "Oberlausitzer Bergleute" e.V.
 
  Öffnungszeiten
Mai bis Oktober
täglich von 11.30 bis 17.00Uhr
 
     
  Die Ausstellung im Bahnhof Hagenwerder  
  nur auf Voranmeldung
über 03581 856252 oder Handy 0160 1574490
 


Vorstand des Vereins    
Vorsitzender Neumann Joachim
Stellvertretender Vorsitzender Engwicht Winfried
Öffentlichkeitsarbeit Walter Gabriele
Organisation Hoffmann Lothar
Ausstellung Kura Karl-Heinz
Schatzmeister Schlunk Klaus



Druckbare Version